Fake 0* Superior Hotel

Keine Lust.
Keine Zeit.
Kein Bock.

So fake, wie die aus dem Real Life.

Ein Hotel der Extraklasse mit Stories über:

Arschkriecher

Selbstdarsteller

Titelverteidiger

Ausbeuter

Erhalte tiefen Einblick in die Hotel Branche

KEINBOCK auf Top-Down Organisationen
Ordinary World - Setting the scene Hotel work can be very monotonous due to the almost constant sameness of the workload. Basically, it's routine work that can get into your head and drive you crazy.…
Erste KEINBOCK Anzeichen auf Arbeit
Die Arbeit im Hotel kann zu Zeiten dank dem selben Arbeitsspektrum sehr monoton wirken. Im Grunde genommen, macht einem diese ganze Routine Arbeit richtig benommen, wenn nicht sogar cray cray. Wä…
Persomangel in Hotel und Gastro, mit recht
Ordinary World - Setting the scene Inhaltsübersicht Ordinary World Continueing Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper matti…

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Einmal Fake Lächeln bitte

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Einmal Fake Lächeln bitte

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Einmal Fake Lächeln bitte

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Gewollt, aber nicht gekonnt / Part of the Package

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Redlich verdient

5* Superior mit
0 von 5 Sternen

0.5/5

Award für schlechte Arbeitsbedingungen

Finde heraus warum es so Spaß macht in der Hotellerie und Gastronomie zu arbeiten. Überzeuge dich selbst!..was unsere Arbeit so glamourös macht.

FAQ

Um was genau geht es hier?
Die Antwort zu deinen meist gestellten Fragen.

KEINBOCK. HOTELS

Ein fiktives Hotel entstanden durch echte Stories aus der old-school Branche. Frust, Demut und Ausbeutung sind unser Spezialthema und unsere Mission. 

Time for a change!

Wieso KEINBOCK.?

Wir haben kein Bock mehr auf die wannabe Manager und den damit verbundenen schlechten Image des Gastgewerbes. Der Name entstand während einer typischen kein Bock Schicht.

Was machen wir?

Wir bloggen über allgemeine Themen aus der Hotellerie und fokussieren uns dabei auf die Digitalisierung und die damit kommenden Möglichkeiten und Änderungen vor allem in der Arbeitsweise. Als Zielscheibe dienen Top-Downer Hotels.

Wozu dient diese Plattform?

KEINBOCK. HOTELS dient zum allgemeinem Austausch vor allem mit zukunftsdenkenden Hoteliers und Gastronomen als auch mit bestehenden Kollegen, die sich nach neuen Möglichkeiten und / oder Änderungen sehnen.

Wer bloggt hier?

Coën.

Halbgebackener Hotel- und Restaurantfachmann. Voller Kaufmann im E-Commerce. Digitalgastronom.

Was soll das hier alles bringen?

Ein radikaler Wechsel in der Branche mit öffentlichen Call-Outs zu den eingestaubten Top-Downern. 

Traditionell heißt es ein aktives Change Management.

#keinbockbuttru

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.